Die vier leistungsstarken Module von YELLSearch™

YELLSearch™, der Prozessablauf

Die Direktansprache von Führungskräften und Top-Fachspezialisten (Schlüsselpersonen) ist der sicherste Weg zur optimalen Besetzung von Schlüsselpositionen und mit der Inseratesuche nicht vergleichbar.

 

Am Anfang steht das ausführliche Gespräch mit Ihnen als Kunde, in dem wir gemeinsam festlegen, welche Module für Sie in Frage kom-

men.

  

 

Modul I: Das genaue Anforderungsprofil erstellen         (YELL-Xelex)

Die präzise Definition von Anforderungen an eine Position bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Besetzung von Führungs- und Schlüsselpositionen.

 

YELL-Xelex beantwortet systematisch und schlüssig die Frage, was Sie von einer Schlüsselposition erwarten.

 

       

Modul II: Suche geeigneter Kandidaten, erste Sondie- rungsgespräche

Aufgrund der mit Ihnen vereinbarten Suchstrategie, identifizieren wir potentielle Kandidaten und kontaktieren diese direkt, um ihre Eignung und ihr Interesse an der zu besetzenden Position einzuschätzen.

 

Je nach Schwierigkeitsgrad der Kandidatensuche nutzen wir auch dis- kret das beziehungsstarke YELL-Netzwerk und die persönlichen Kon- takte zu den oberen Führungsebenen, branchenspezifisch, national und europaweit.

 

Aufgrund der ersten Sondierungsgespräche stellen wir fest, ob ein Kandidat mit seiner Kompetenz, seiner Erfahrung, seiner Persönlich- keit, seiner Einstellung und seinen Leistungsausweisen zum Anfor- derungsprofil nach YELL-Xelex passt.

 

Erst wenn wir vom Kandidaten grundsätzlich überzeugt sind, verein- baren wir ein Vorstellungsgespräch zusammen mit Ihnen als Auftrag- geber. 

 

Als Kunde erhalten Sie in dieser Phase periodisch Bericht über den Verlauf der Kandidatensuche.

 

 

Modul III: YELLDiagnosis™ - Assessment für treffsichere Personalentscheide und Selbstbeurteilung kritischer An- forderungen

YELLDiagnosis™ ist ein Beurteilungsverfahren für Führungskräfte, High Potentials und Teams. Es ist empirisch fundiert, wissenschaftlich abge-

sichert und verschafft Einblicke in die Stärken und Schwächen von

Kandidaten und zeigt gezielt Entwicklungspotentiale auf.

 

Im Prozess von YELLSearch™ versetzt YELLDiagnosis™ die Kandidaten

in die Lage, kritische Anforderungskriterien einer Stelle bezüglich Wis-

sen, Können und Verhalten mit der eigenen Biografie zu vergleichen.

Zuätzlich ermöglicht YELLDiagnosis™ einem Kandidaten, seine Motive

und Werte besser zu verstehen und verbessert damit seine Entschei-

dungsbasis.

 

 

Modul IV: Professionelle Bewerberinterviews, Entschei- dungsfindung

Je nach Wunsch moderieren wir das erste und auch weitere Vorstel-

lungsgespräche mit den Kandidaten, damit ein vertrauensvoller und offener Dialog mit einer differenzierten Serie von wechselnden Situ- ationen entstehen kann.

 

Durch die unabhängige Gesprächsführung können Sie sich leichter auf die Aussagen und das Verhalten der Kandidaten konzentrieren.

 

Anschliessend erfolgen die Auswertung der Vorstellungsgespräche und die Besprechung noch offener Fragen zu den Persönlichkeiten und den Bewerbungen der Kandidaten. Falls Modul III eingesetzt wurde, werden auch diese Resultate mit in die Diskussion über die Eignung einbezogen.

 

Wir beraten Sie bei der Entscheidungsfindung und auf Wunsch auch während der Einarbeitungszeit eines Kandidaten.

  

Wo liegt der Schwerpunkt?               

Der Schwerpunkt der Mandate liegt bei den Funktionen:

 

» Geschäftsführung und Geschäftsleitung

   (CEO- und CxO-Positionen)

 

» Finanzen, Rechnungswesen und Controlling

 

» Human Ressources Management   

 

» Projektmanagement (Projektleitung)

                           

Typische Qualifikationen

der Kandidaten:

 

Die Kandidaten von YELL kön-

nen auf nachweisliche Erfolge

zurückblicken und verfügen in

der Regel über ein

 

» betriebswirtschaftliches,

   technisches oder naturwis-

   senschaftliches Grundstu-

   dium (Uni, ETH, FH ...)

   und Zusatzausbildung in

   Management oder Fach-

   spezialisierung

 

Branchen:

 

Industrie, Handel, Produktion,

Chemie, Energiewirtschaft,

Bau, Dienstleistung, Gesund-

heitswesen, öffentliche Ver-

waltung